Holzindustrie

Kettenausführungen für Erstausrüster

Führende Erstausrüster in der Holzindustrie vertrauen KettenWulf. Zu unseren Kunden zählen weltweit produzierende Anlagenhersteller, mit denen wir in partnerschaftlicher Zusammenarbeit innovative und leistungsfähige Ketten auf höchstem Qualitätsniveau entwickeln und fertigen. Ebenso vertrauen führende Anlagenbetreiber unseren Produkten.

 

Unter Berücksichtigung der hohen Anforderungen an die eingesetzten Produkte entwickeln unsere Ingenieure und Konstrukteure die optimale Lösung für Ihre spezielle Förderaufgabe. KettenWulf liefert optimale Kettenausführungen für nahezu alle Förderprozesse in der Holzindustrie:

  • Rundholztransport
  • Sägelinie und Brettertransport
  • Spänetransport
  • Weiterverarbeitung

Produktbroschüre

Gerne senden wir Ihnen einen Downloadlink für die Produktbroschüre "Ketten & Kettenräder für die Holzindustrie" zu.

Langjährige Erfahrungen in Sachen Ketten und Kettenräder

Die KettenWulf Gruppe investiert ihre über 90-jährige Erfahrung und ihr Wissen in die Entwicklung innovativer und zukunftweisender Technologien. Das Ergebnis ist ein breites Spektrum technisch ausgereifter Produkte für die Holzindustrie sowie ein Höchstmaß an Know-how im Erstausrüstermarkt. Alle Produkte, wie beispielsweise Transportketten, Förderketten, Antriebsketten und Kettenräder erfüllen dabei die höchsten Qualitätsstandards.

Rundholztransport
Hohe Anforderungen an Antriebs- und Förderketten

Im Bereich des Rundholztransports kommen unsere Ketten in den verschiedensten Teilprozessen zum Einsatz. So wird das Rundholz beim Aufgabeförderer, dem Wurzelreduzierer, der Kappsäge, bei der Entrindung, im Sortierstrang, im Blockzug und bei der Stammwendung unter Einsatz von Antriebsketten und Förderketten befördert.

Die Anforderungen an die eingesetzten Ketten sind in diesen Teilprozessen sehr hoch und so unterschiedlich wie die einzelnen Arbeitsschritte. Der Qualitätsanspruch unserer Produkte, die zumeist auf die individuellen Anforderungen der Förderaufgabe abgestimmt sind, gibt unseren Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Brettertransport und Sägelinie
Förderketten für den Brettertransport

Der Brettertransport erfolgt in der Holzindustrie mittels unterschiedlichster Bauformen von Förderanlagen, abgestimmt auf die jeweilige Förderaufgabe. KettenWulf bietet eine breite Auswahl an Förderketten, die zumeist speziell auf die entsprechenden Arbeitsprozesse abgestimmt sind.

Unsere Förderketten kommen in der Sägelinie, beim Spanereinzug, bei der Brettervereinzelung, der Brettersortierung, der Bretterspeicherung und bei der Palettierung zum Einsatz. Die Förderketten müssen somit höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Späneförderer
Späne: Einsatz von Transportketten und Förderketten

Der Transport von Spänen kommt in verschiedenen Arbeitsprozessen in der Holzbearbeitung und Holzverarbeitung vor. So werden überflüssige Späne bei der Wurzelreduzierung, bei der Kappsäge, bei der Entrindung, im Sortierstrang, im Blockzug, bei der Brettersortierung und beim Bretterspeicher mittels eines Späneförderers abtransportiert.

Auch in der Recycling-Industrie finden unsere Ketten Anwendung, zum Beispiel bei der Zubringung von Brennstoffen im Zuge des Verbrennungsprozesses. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Holzbranche, sind alle Ketten optimal auf die erforderlichen Aufgaben abgestimmt.

Weiterverarbeitung
Innovative Transport-, Förder- und Antriebsketten

Auch im Bereich der weiterverarbeitendenen Holzindustrie bietet KettenWulf sowohl spezielle als auch standardisierte Kettenlösungen für Ihre Förderaufgaben an. Durch unser großes Know-how und unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich sind wir in der Lage, auch ganz speziell auf Ihren Anwendungsfall ausgerichtete Lösungen zu entwickeln.

Dabei ist es egal, ob Sie uns eine Zeichnung, ein Muster oder auch nur eine Idee liefern – erfahrene Ingenieure entwickeln gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihre Anwendung. Unsere Produkte können in nahezu allen verwandten Industriezweigen der Holzverarbeitung eingesetzt werden, so zum Beispiel:

  • Spanplattenindustrie
  • Möbelindustrie
  • Leimholzindustrie
  • Papier- und Zellstoffindustrie
  • Hobelwerke
  • Holz-Profiliermaschinen
Ohne uns bewegt sich nichts

Die Kettenwulf Gruppe

Verantwortungsbewusstsein, Beständigkeit, und Nachhaltigkeit sichern unsere Marktposition als einer der weltweit führenden Hersteller von Förderketten, Antriebsketten und Kettenrädern. Als Familienunternehmen denken wir nicht in Geschäftsjahren, sondern in Generationen. Dieser Anspruch macht uns für Sie zu einem langfristigen und leistungsstarken Partner, der sich durch zukunftsweisende Innovationskraft und gesunde, belastbare Strukturen auszeichnet – weltweit.