Leistungen

Leistungsportfolio

Kettenwulf bietet Ihnen ein breites, international verfügbares Leistungsportfolio entlang der gesamten Entwicklungskette. Neben fundierter und auf die Herausforderung fokussierter Beratung realisieren wir für Sie die Entwicklung neuer Produkte mit hoher Fertigungstiefe und leisten zusätzlich die Montage bzw. Montageunterstützung aus einer Hand.

Im After-Sales-Bereich unterstützen wir Sie durch flankierende Maßnahmen nach der Inbetriebnahme. Dazu zählen unter anderem die Verschleißüberwachung oder eine abgestimmte Ersatzteilbevorratung, so dass Sie jederzeit rundum versorgt sind.

Produkte

Als Konstrukteur und Produzent von Spezialketten und Kettenrädern löst KettenWulf kundenspezifische Aufgaben in der Förder- und Antriebstechnik.

Da sich die Anforderungen eines jeden Kunden grundsätzlich unterscheiden, bietet KettenWulf für die meisten Industrien vorwiegend individuelle Produktlösungen an. Unsere Ingenieure und Techniker entwickeln spezielle Kettensysteme, die auf die spezifischen Anwendungsumgebungen abgestimmt werden.

Für die weltweit hohe KettenWulf-Qualität sorgt neben unseren nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Management- und Produktionsprozessen das „KettenWulf Kompetenz-Zentrum“ in Kückelheim, Deutschland. Von hier aus geben unsere Fach-Ingenieure ihr Expertenwissen für die erstklassige Produktentwicklung rund um den Globus.

Nahezu jede Industrie profitiert von unserem Know-how. Wo immer etwas bewegt wird, ist die Förder- oder Antriebstechnik im Spiel. Und hier sind wir Profis: Unser Wissen und unsere über 90-jährige Erfahrung investieren wir in die Entwicklung unserer hochwertigen Produkte, um permanent die Leistungsfähigkeit und die Qualität unserer Produkte zu erhöhen.

Vollstufige Produktion

Integraler Bestandteil der Firmenphilosophie von KettenWulf ist es, unseren Kunden ausschließlich höchste Qualität zu liefern. Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir ausschließlich modernste Maschinen und Fertigungsverfahren ein.

Daneben sind sowohl das Qualitätsmanagement als auch unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung ständig damit beschäftigt die Qualität unserer Produkte weiter zu verbessern. Um eine gleich bleibend hohe Qualität unserer Produkte auf allen Ebenen zu gewährleisten, hat sich KettenWulf außerdem schon lange für eine hohe Fertigungstiefe entscheiden. Praktisch alle Ketten werden in unserem Hause von unseren eigenen Mitarbeitern hergestellt.

Weiterhin liegen allen Erzeugnissen von KettenWulf die gleichen Qualitätsanforderungen zugrunde – egal ob diese in Kückelheim, Ferlach oder Hangzhou hergestellt werden.

Wärmebehandlung

Die dem Reibverschleiß unterliegenden Gelenkteile einer Kette erhalten durch Einsatz- oder Induktivhärtung eine verschleißfeste Oberfläche. Bei hohen Ansprüchen kann der Härtung ein zusätzlicher Vergütungsprozess vorgeschaltet werden. Alle Wärmebehandlungsprozesse werden im eigenen Haus durchgeführt.

Induktiv gehärtete Kettenräder verhindern den Verschleiß in den Zahnlücken, womit eine optimale Funktionsfähigkeit zwischen Kette und Kettenrad gewährleistet wird.

Mechanische Bearbeitung

Im Bereich der mechanischen Bearbeitung setzt KettenWulf modernste CNC-Technik ein. Dies ermöglicht nicht nur das Drehen von Buchsen, Bolzen und Rollen, sondern auch das Fräsen von Laschen, Kettenradzähnen und Teilungsbohrungen in höchster Präzision.

Die Herstellung variabler Konstruktionen ist problemlos möglich. Somit lassen sich auch spezielle Kundenwünsche schnell und präzise realisieren. Daneben werden alle Buchsen, Bolzen und Rollen unserer Ketten nach der Wärmebehandlung mittels präziser Schleifmaschinen auf eingeengte Toleranzen geschliffen und garantieren hierdurch eine absolute Passgenauigkeit.

Zudem können durch eine präzise geschliffene Oberfläche der Verschleiß und die Geräuschentwicklung einer Kette beim Einlaufen in das Kettenrad enorm reduziert werden.

Schweißtechnik

Sämtliche Schweißarbeiten werden von unserem unternehmenseigenen Schweißfachbetrieb durchgeführt. Die Fertigung erfolgt dabei in modernsten MIG und MAG Verfahren. Um eine gleich bleibend hohe Präzision zu garantieren setzen wir teil- und vollrobotisierte Schweißanlagen in der Herstellung unserer Ketten ein.

Stanztechnik

Moderne Stanztechnik erlaubt die effektive Serienfertigung von Kettenlaschen und Mitnehmern. Die hierfür benötigten Stanzwerkzeuge werden von KettenWulf selbst hergestellt.

So kann eine hohe Teilungsgenauigkeit unserer Ketten gewährleistet werden. Alle Laschen und Mitnehmer werden nach dem Stanzen zur zusätzlichen Qualitätsverbesserung kugelgestrahlt.

Laserschneiden

Für die Herstellung von Laschen, die höchste Präzision erfordern, setzt KettenWulf auf die Laserschneidtechnik. Außerdem können Laschenbauteile mit komplexen Konturen gefertigt werden.

Endmontage

Im letzten Arbeitsgang werden die Kettenbauteile unter hydraulischen Pressen zu kompletten Kettensträngen montiert. Erst nach der darauf folgenden Endkontrolle werden die Produkte zum Versand an unsere Kunden freigegeben.

Die KettenWulf-Gruppe

Verantwortungsbewusstsein, Beständigkeit, und Nachhaltigkeit sichern unsere Marktposition als einer der weltweit führenden Hersteller von Förderketten, Antriebsketten und Kettenrädern. Als Familienunternehmen denken wir nicht in Geschäftsjahren, sondern in Generationen. Dieser Anspruch macht uns für Sie zu einem langfristigen und leistungsstarken Partner, der sich durch zukunftsweisende Innovationskraft und gesunde, belastbare Strukturen auszeichnet – weltweit.